Heimat-Tierpark Olderdissen

Der Besuch dort hat sich irgendwie nicht richtig gelohnt. Mit keinem einzigen Foto sind Mark und ich nach Hause gekommen. Lag es daran, dass wir dort um die Mittagszeit aufgeschlagen sind, und die Tiere ihren Verdauungsschlaf gemacht haben. Oder lag es an der teilweise doch sehr drückenden Luft, der die Tiere veranlasst hat, kühle und schattige Plätze aufzusuchen?

.

Wir wissen es nicht.

.

Na mal sehen, irgendwann wollen wir noch mal los, dann auf jeden Fall früher am Tag und dann hoffen wir auf das ein oder andere Tier, welches sich uns von seiner schönsten Seite zeigt. Bis dahin trösten wir uns eben an den Tierfotos anderer Fotografen in diversen Foren und Communities. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s