Objektivdefekt

Vor einigen Monaten hatte ich mir doch ein neues Objektiv zugelegt. Ein schönes 17-50er von Tamron mit durchgängiger 2.8er Lichtstärke. Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Teil.

Leider musste ich gestern feststellen, dass der Mechanismus des Zoomrings bei Drehen durchrutscht. Die Verzahnung oder was auch immer da drinnen arbeitet, funktioniert nicht mehr einwandfrei. Da dass Teil gerade mal 5 Monate alt ist, werde ich den Einkaufsbeleg raussuchen und das Objektiv an den Hersteller zurücksenden. Reparatur oder Umtausch. Mal sehen, was die machen.

Das Problem traf von heute auf morgen auf. Wobei, ich kann mir nur vorstellen, dass das Problem durch einen Materialfehler bedingt ist. Denn irgendwo drangestoßen, oder gar runtergefallen ist weder das Objektiv noch die Kamera. Auch Temperaturschwankungen oder Feuchtigkeitsprobleme schliesse ich aus. Also von daher …

 Auf jeden Fall habe ich wieder mein Kit-Objektiv rausgesucht, auf die Kamera „geschraubt“. Schön, wenn man nicht alles scheinbar Überflüssige weg gibt, verkauft.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s