ein Fotobuch erstellen II.

Weiterhin ist mir aufgefallen:

Bilder werden nicht automatisch an die vorhandenen, an die vorgegebenen Platzhalter angepaßt. Ich muss jedesmal das eingesetzte Foto an den Platzhalter anpassen. Egal ob in der Offline- oder Onlineversion. Egal ob Platzhalter und Foto das gleiche Format haben. DAS wäre sicher anders zu machen. Denn allein schon bei 30 Seiten finde ich dieses Arbeiten reichlich umständlich. Wie „nervenaufreibend“ muss das Arbeiten damit erst sein, wenn man weit über 90 Seiten füllen will / muss.

Einer der Sachen die mir aber wirklich unangenehm aufstoßen, in A4 mit dem Einband, dem Umschlag in Leder ist ein Fotobuch nur im Hochformat oder als quadratisches Fotmat zu erstellen. Offline sowohl als auch online. Mit einem Hardcovereinband zum Beispiel ist ein A4-Querformat wählbar. Verstehe einfach nicht, warum das mit Ledereinband nicht geht. 

Denn wenn ich mir so meinen ganzen Fotobestand so ansehen, gut 90% der Fotos sind im Querformat aufgenommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich zu den ganz wenigen Fotografen gehören soll, die im Querformat fotografieren, dass alle anderen Leute ihre Fotos nur hochkant fotografieren, und somit den weitaus größten Umsatz der Firma ausmachen.

Das es online keine Möglichkeit einer Speicherung gibt, auch dies ist mir unangenehm aufgestoßen. Denn wenn man ein Fotobuch mit mehr als 30 oder 40 Seiten erstellt, da wäre eine Speicherung schon sinnvoll. Und man soll mir nicht erzählen, dass solch eine Datenspeicherung online nicht möglich ist. Ich kenne andere Seiten, da ist dies jederzeit machbar! Also werde ich meinen Fotobuchgewinn soweit als möglich im Offline-Verfahren erstellen und auch zwischenspeichern. Und dann irgendwann im Online-Verfahren das Buch (erneut) erarbeiten und um es sofort zu bestellen. Danach …. nun ja ….
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s