umfunktioniert

Für Speicherkarten habe ich mir vor Jahren mal ein sehr stabiles Etui eines Kaffeerösters besorgt. Damals als ich neben SD-Karten noch eine Kamera mit CF-Cards hatte.

Doch durch die DSLR, den angesetzten Batteriegriffen in denen eine SD-Card als Reserve eingeschoben werden kann, habe ich die Box in den letzten Jahren kaum noch benutzt.

Letztens jedoch habe ich eine neue Verwendung für das Teil gefunden. Damit die Batterien der Blitzlichtfernauslösung nicht immer unkontrolliert in der Fototasche rumfliegen, habe ich das Innenleben der Box entfernt und nun sind die Batterien fein säuberlich aufgehoben, können keinen Unfug anrichten.

Gewußt wie. 

🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s