Mißtrauen

Ich habe mir vor ein paar Wochen so eine Art „Sun-Sniper-Strap-Kameragurt“ für verhältnismäßig kleines Geld gekauft.

Damit hängt dann die Kamera an der Seite, ein wenig Richtung Achtern. Und mit einem Ruck kann man sie sich vor das Auge ziehen. Man hat dabei beide Hände frei.  Eigentlich. Doch so ganz traue ich dem Ding immer noch nicht. Ich habe nicht wirklich beide Hände frei. Meine rechte Hand ist immer noch an der Kamera. Bin mißtrauisch, nachdem es früher zu Brüchen an den Karabinern, an der Aufhängung gekommen ist, Kameras plötzlich auf dem Boden lagen, kaputt gingen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s