Salzspritzer

Vor ein paar Wochen war ich mit meinem Sohn in Bad Laer an der dortigen kleinen Saline. Schön überdacht, so dass der Schneefall uns nichts anhaben konnte. Denn Sohnemann hatte leichte Probleme mit der Atmung und da salzhaltige Luft bekanntlich gut dafür ist …

Meine Kamera und ich, wird sind ein unzertrennliches Paar, sie musste natürlich mit. Es könnte ja sein, dass ich plötzlich das Foto machen könnte, und dann ohne Kamera sein? Geht ja gar nicht. Doch was mir nach dem zweiten Besuch der Saline aufgefallen ist, meine Kamera hatte vom herabrieselnden Salzwasser einige weiße Flecken abbekommen. Das getrocknete Salz eben.

Im Laufe des gestrigen Abends habe ich dann die Außenseiten meiner Kamera mittels Zahnbürste und einem Spray für die Bildschirmreinigung wieder auf Vordermann gebracht. Und nun ist sie wieder hübsch. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s