etwas scheu

Sie sind etwas scheu, sind dem Menschen gegenüber misstrauisch …

Bussarde, Habichte, Milane, Falken …

Und deshalb komme ich auch nie nah genug ran, um sie Format füllend auf den Sensor zu kriegen.

Aber in eine Greifvogelaufzuchtstation will ich nicht  gehen, ich will die ‚wilden Tiere‘ fotografieren.

 2015-02-12 12-14-40
 2015-02-12 12-16-00
Advertisements

Ein Gedanke zu “etwas scheu

  1. Das geht mir leider auch so. Ich finde Greifvögel faszinierend, aber ich komme nie nah genug heran. Manchmal habe ich das Gefühl, der Vogel sitzt irgendwo im Dickicht und lacht sich heimlich kaputt wenn er sieht wie ich versuche mich anzuschleichen.
    LbG Isi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s