Überheblich

An gestern gedacht. Ich bin unzufrieden mit den geschossenen Fotos & überhaupt.

Mit einigem was gestern war, war ich nicht wirklich zufrieden. Bin ich bei der gestrigen „Knipserei“ zu unkonzentriert gewesen? An einigen Locations hatte ich nicht die notwendige Ruhe, die Gelassenheit, ein wirklich perfektes Foto (gibt es das überhaupt?) zu schießen. Manches hätte ich gestern anders sehen müssen!

Bin ich zu überheblich? Bin ich zu selbstkritisch? Oder fehlt mir im Moment die Gelassenheit, auch ein „schlechtes“ Foto von mir zu akzeptieren, zu kapieren, dass ich nie perfekt, dass ich nie Mister 100% sein werden?

Ist das nur gestern so gewesen?

Wird das jetzt ein Dauerzustand?

Was ist los mit mir?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s