Waffen (Krieg spielen)

Etwas was ich fast nie ‚leike‚, egal ob auf 500px, bei facebook oder in der Pentax-Gallery, sind Fotos auf denen Waffen jedweder Art zu sehen sind, auf denen Menschen „Krieg spielen“. Ist einfach nicht mein Ding, damit kann ich mich nicht wirklich anfreunden.

Ja, in einigen meiner Fotos ist ein Schwert, ist ein Trommelrevolver zu sehen. Damit widerspreche ich natürlich meiner vorstehend gemachten Aussage. Klar könnte ich mich mit der Aussage „dass sind ja nur Stilelemente, das ist ja nur Zubehör für die Bildaussage“ rausreden. Mach ich aber nicht. Mir ist vielmehr bewusst, dass ich keine eindeutige Meinung habe, dass mein Handeln nicht konsequent ist, dass ich keine klare Linie verfolge.

Das sind dann die Momente, wo die beiden Seiten einer Medaille zu Tage treten … Das sind Momente wo ich mich fragen muss, ob ich eine Waffe als Bildelement wirklich einsetzen will / einsetzen muss, wie das Foto vom Betrachter verstanden werden könnte…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s