die Sonne stört

Ich mag die Sonne, mag den Sonnenschein. Es macht Spaß, bei Sonnenschein spazieren zu gehen. Und außerdem hat man dann gutes Licht zum Fotografieren.

Nur wenn ich zu Hause am Rechner sitze und Fotos bearbeite, dann nicht. Speziell in der Zeit bis Mittag nervt die Sonne, wirklich. Da helfen auch keine Vorhänge oder Jalousinen.

Denn auch wenn die Sonne zum Mittag hin auch nicht mehr direkt durchs Fenster scheint, auch die Reflektionen an der Zimmerwand stören auf dem Bildschirm. Und wegen dem Schnitt des Wohnbüros ist eine andere reflektionsarme Aufstellung des Schreibtisches, der Monitors nicht möglich.

Also werde ich mit der Situation klar kommen müssen (und habe immer mal wieder etwas, worüber ich mich aufregen kann **griiins**)

2013-12-11 15-50-13
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s