ein kalter Morgen III.

Langsam ging es Richtung Wohnung. Denn so langsam knurrte der Magen. So ein Snickers ist, so lecker es auch ist, doch nur was für den hohlen Zahn. Aber mein Blick war auch weiterhin auf die Kleinigkeiten am Wegesrand gerichtet. Und so habe ich noch einen Wandascher, eine verrostete Zaunspitze aufgenommen. Und ja, der Fotowalk war ein schwarzweißer Tag. Wie man an den vielen farblosen Fotos der letzten Beiträge erkennen konnte.

2016-01-31 09-14-25

da hat der Besitzer ein Herz für die Raucher,

die drinnen nicht mehr quarzen dürfen..

2016-01-31 09-20-31

Zaunspitze

2016-01-31 09-34-06

der dick eingepackte, etwas verfrorene Fotograf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s