Räume

Vorsichtig geworden bin ich. Nachdem man mir eine Urheberrechtsverletzung vorgeworfen hat, die ich aber dank einem Rechtsanwalt zu 50% abschmettern konnte. 

Räume, Zimmer – etwa im öffentlichen Raum, ich bin unsicher geworden, ob ich die Fotos davon wirklich als Kunst verkaufen (!) soll, kann. Denn eine Erlaubnis zum Verkauf des Bildes vom Hausbesitzer habe ich nicht. Da lass ich das lieber mit dem Einstellen im Shop.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Räume

  1. Ohje! Und dabei ist Fotografie ja alles andere als eine objektive Darstellung z.B. eines Raumes.. Hauptsache man lässt sich davon nicht zu sehr verunsichern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s