Tischkantenbiss

Im Augenblick könnte ich in die Tischkante beißen, könnte ich mich selber ohrfeigen.

Weil ich früher kaum drauf geachtet habe, wie dreckig so ein Kamerasensor werden kann. Weil ich es nicht besser wusste, weil ich zu faul war, mich um eine korrekte Reinigung zu kümmern. Weil ich ein Knipser war.

Und dies rächt sich nun bei der Bildbearbeitung, für Fotos die ich bei der Stockagentur einreichen könnte. Denn einige der Fotos, die sicher was für die Agentur sein könnten, die sind so voller Flecken, das glaubt man nicht. Und da ich zwar immer ein paar neue Schritte in der Bildbearbeitung lerne, aber noch lange kein Profi in BEA bin, lasse ich diese Fotos erst mal links liegen, werde sie vielleicht irgendwann mal bearbeiten. Oder auch nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s