Marta, Herford I.

Heute sind Sohn und ich nach Herford gefahren. Da waren zwei Kunstausstellungem im Marta zu sehen. Einmal die Ausstellung „der fremde Raum“ mit Kunstobjekten verschiedener Künstler und dann die Fotoausstellung mit Bildern von Anders Petersen. Wegen dieser Fotografien (alle in Schwarzweiß) sind wir hauptsächlich nach Herford gefahren.

dsc_0001

Wir hatten eine gemütlich Fahrt über Land nach Herford und schon bald waren wir da.

Geparkt und dann aber zur Kasse.

dsc_0002

Im Marta selber dann noch mal meine Frage wegen möglicher Fotos im Museum. „Gerne dürfen Sie Fotos machen, aber bitte ohne Blitzlicht und ohne Stativ..“. Ok, kein Problem habe ich hingekriegt. Nur zeigen kann ich Euch diese Fotos jetzt noch nicht. Werde die Fotos erst bei der Pressestelle des Museums einreichen und hoffe dann, dass es einige der Fotos hier in den blog schaffen.

Auf jeden Fall waren es sehr eindrückliche Foto von Anders Petersen, die da zu sehen waren. Sie zeigten Menschen in allen möglichen Situationen ihres Lebens, an allen möglichen Orten. Teilweise sehr bedrückende Momente, die da zu sehen sind.

Danach dann wieder zurück nach Hause, kurz noch Knabberkram für den Abend gekauft.

Nach dem verspäteten Mittagessen erst mal die Fotos heruntergeladen, dann hier diesen Beitrag geschrieben und veröffentlicht.

Wir wünschen Euch nun einen schönen Abend,

🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s