Daten sichern II.

Es ist geschafft!

Habe die für mich wichtigen Fotos sortiert, zugeordnet und ggf. gelöscht. Die für mich wichtigen Fotos sind all die Fotos, die ich mit der digitalen Spiegelreflex gemacht habe, die also eine für mich notwendige Größe (entsprechend den Anforderung er Stockfotografie) haben. Bei der Löschung doppelter / unwichtiger Fotos sind sagenhafte 45GB an Platz auf der einen Platte freigeschaufelt worden. WOW kann ich da nur sagen.

Nun sind nur noch die ‚alten‘ Fotos durchzuarbeiten, die damals mit ’ner kleinen Digicam gemacht worden sind, die aber alles andere als tauglich für die Stockfotografie sind. Also kann ich diese Bilder erst mal unbeachtet lassen.

Hat auch was. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Daten sichern II.

  1. Wow! Gratulation. Mir steht diese Arbeit jetzt bevor, nachdem ich mich ein Jahr kaum mit meinen Fotos beschäftigt habe. Irgendwie fliegen sie auf meinem Laptop und den SD-Karten und meinem Home-PC herum und ich hab schon so ein schlechtes Gewissen, haha 🙈

    • Früh am Tag anfangen und nichts anderes vornehmen. *grins*
      Toi Toi Toi, wenn es soweit ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s