Skizzen III

Die letzten Scans früherer Ideen / Shootingvorstellungen (diesmal mit einem Foto) … 

scannen0007

 

scannen0008

 

scannen0009

Hier ein Fotos, das bei einem Shooting, aus einer der Ideen heraus entstanden ist:

2009-06-13-16-26-51
Advertisements

die alte Fabrik

zerborstene und eingeschmissene Fensterscheiben

eine holperige Zufahrtststrasse

Wandfarbe die abblättert

schiefe Türen und rostige Tore

düstere Flure und Gänge, die voll Staub und Dreck sind

Spinnweben in den Ecken

Maschinen die nicht mehr funktionieren

Vogelkot am Boden

alte Firmenwerbung an den Wänden der Büros

die alte Fabrik, die Werkhallen

eine ideale Location

doch leider habe ich nur davon geträumt, nichts davon war real

schade.

Fotoidee

Habe da ein Fotoidee mit meinem großen gliternden Styroporherz.

Und mit ein paar Blumen dabei.

Witzig, meine Bekannte vom Edeka macht sich auch schon Gedanken,

wo eine passende Location für dieses Shooting zu finden sein könnte.

((So kann man Leute von heute auf morgen für die Fotografie interessieren.))

Eventuell hinter der Sparkasse im Nachbarort, oder doch an dem kl. Rastplatz?

Auch im Kurort an der Durchgangsstrasse sind die passenden Blümchen zu finden.

Und auch an einer alten Steinmauer kann ich mir das Herzshooting gut vorstellen.

Aber heh, bitte nicht, wenn es wie aus Kübeln schüttet!

Na warten wir ab, wie sich das Wetter über die Feiertage entwickelt.

nichts mitnehmen

Als Fotograf soll man eine Location so verlassen, wie man sie vorgefunden hat. Man soll nichts mitnehmen, so interessant manche Gegenstände am Ort auch sein mögen.

Einzig dort nehme ich etwas mit, wo ich genau weiß, dass dort nach der nächsten Strassenreinigung das Objekt der Begierde nicht mehr vorhanden sein wird. Oder wenn es Sachen sind, die am Fundort, wie einem Waldweg zum Beispiel, nicht zu suchen haben. Wie eben bei den zwei Gegenständen, die auf den zwei nachfolgenden Fotos zu sehen sind.

Ich nehme sie aber nicht mit, um sie in Vitrinen zu sammeln, sondern ich habe meist ein paar Ideen im Kopf, wie ich das Teil für weitere Fotos verwenden kann. Und wenn dies geschehen ist, kommt das Teil in den Mülleimer, auf keinen Fall wird es irgendwo draussen, wird soetwas wild entsorgt.

2016-01-04 13-15-35
2016-01-05 12-58-19

Rutschgefahr

Letztens in einer Kleiderkammer, einem Second-Hand-Laden für Bekleidung für ganz kleines Geld ein paar Pumps erstanden. Und heute raus gewesen, um mit den Schuhen zu shooten. Ich hatte da so meine Vorstellungen, wie und wo ich Bilder schießen wollte. Arbeitstitel: „Rutschgefahr“. Nun ja, es hat einigermaßen geklappt. 100% zufrieden bin ich noch nicht, aber wer weiß, irgendwann …

Und hier ein paar Impressionen am Rande der Location …

2015-11-08 10-18-38 2015-11-08 10-20-27
2015-11-08 10-20-37 2015-11-08 10-20-55